Das Messwerkzeug bietet einen einfachen Weg zum Messen von Distanzen, Umfängen und Flächen in technischen PDF-Dokumenten. Das Werkzeug Bemaßen erstellt Maßlinien, die im Dokument verbleiben.

Messen oder Bemaßen?

PDF Annotator bietet zwei unterschiedliche Werkzeuge: Ein Werkzeug zum Messen und ein Werkzeug zum Bemaßen.

Das Werkzeug Messen eignet sich, Maße aus Zeichnungen oder Dokumenten abzunehmen. Die Messergebnisse werden nur temporär angezeigt und bleiben nicht im Dokument erhalten. Sie können Distanzen, Umfänge, Flächen und Winkel messen.

Das Werkzeug Bemaßen eignet sich, Bemaßungen in Zeichnungen oder Dokumenten permanent zu hinterlassen. Bemaßungen bestehen aus Maßhilfslinien, Maßlinie und Maßzahl.

Bemaßen

Um die Distanz zweier Punkte in einem PDF zu bemaßen, wählen Sie Werkzeug Bemaßen. Wählen Sie einen Maßstab aus (siehe unten).

Klicken Sie zuerst Start- und Endpunkt der zu bemaßenden Distanz an. Ein dritter Klick positioniert die Maßlinie.

Die Maßzahl können Sie ändern, indem Sie die Bemaßung doppelklicken. Alternativ können Sie die Bemaßung selektieren, rechtsklicken und Stil bearbeiten wählen. Beachten Sie, dass diese geänderte Maßzahl verworfen wird, wenn Sie die Dimension der Bemaßung verändern.

Die Eigenschaft Einheit anzeigen gibt an, ob die Maßzahl die Einheit (z.B. m für Meter) beinhalten soll.

Distanzen messen

Um die Distanz zweier Punkte in einem PDF zu messen, wählen Sie Werkzeug Messen, dann Werkzeug Werkzeugstile Distanz. Wählen Sie einen Maßstab aus (siehe unten).

Klicken Sie den ersten Punkt, dann den zweiten Punkt an, um die Distanz beider Punkte zu messen. Alternativ können Sie den ersten Punkt anklicken, dann die Maustaste gedrückt halten und die Maus auf den zweiten Punkt bewegen und schließlich die Maustaste wieder loslassen.

Die Distanz zwischen den beiden Punkten, sowie der Winkel der Verbindungslinie der Punkte, wird laufend angezeigt, während Sie die Maus bewegen. Auch nach dem Beenden der Messung werden die Messdaten weiterhin angezeigt. Drücken Sie ESC, klicken Sie irgendwo in das Dokument, oder fahren Sie mit einer anderen Aktion fort, um die Messdaten schließlich auszublenden.

Umfänge messen

Um einen Umfang oder eine Kette von Distanzen mehrerer Punkte zu messen, wählen Sie Werkzeug Messen, dann Werkzeug Werkzeugstile Umfang. Wählen Sie einen Maßstab aus (siehe unten).

Klicken Sie den ersten Punkt, dann den zweiten Punkt an, um die Distanz beider Punkte zu messen. Klicken Sie dann einen dritten Punkt an, um dessen Distanz zum zweiten Punkt zu addieren. Fahren Sie mit beliebig vielen weiteren Punkten fort. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder drücken Sie ESC, um die Messung zu beenden. Ein erneuter Klick auf den ersten Punkt beendet die Messung ebenso.

Der berechnete Umfang wird laufend angezeigt, während Sie die Maus bewegen. Auch nach dem Beenden der Messung werden die Messdaten weiterhin angezeigt. Drücken Sie ESC, klicken Sie irgendwo in das Dokument, oder fahren Sie mit einer anderen Aktion fort, um die Messdaten schließlich auszublenden.

Flächen messen

Um eine Fläche zu messen, wählen Sie Werkzeug Messen, dann Werkzeug Werkzeugstile Fläche. Wählen Sie einen Maßstab aus (siehe unten).

Klicken Sie nacheinander mindestens drei Punkte an, um eine Fläche zu messen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder drücken Sie ESC, um die Messung zu beenden.

Der berechnete Flächeninhalt wird laufend angezeigt, während Sie die Maus bewegen. Auch nach dem Beenden der Messung werden die Messdaten weiterhin angezeigt. Drücken Sie ESC, klicken Sie irgendwo in das Dokument, oder fahren Sie mit einer anderen Aktion fort, um die Messdaten schließlich auszublenden.

Winkel messen

Um einen Winkel zu messen, wählen Sie Werkzeug Messen, dann Werkzeug Werkzeugstile Winkel.

Klicken Sie nacheinander drei Punkte an, um einen Winkel zu messen, beginnend mit dem Scheitelpunkt des zu messenden Winkels.

Der berechnete Winkel wird laufend angezeigt, während Sie die Maus zum dritten Punkt bewegen. Auch nach dem Beenden der Messung werden die Messdaten weiterhin angezeigt. Drücken Sie ESC, klicken Sie irgendwo in das Dokument, oder fahren Sie mit einer anderen Aktion fort, um die Messdaten schließlich auszublenden.

Maßstäbe wählen oder eigene Maßstäbe definieren

Ist der Maßstab Ihrer Zeichnung bekannt, wählen Sie Werkzeug Werkzeugstile Maßstab und wählen Sie einen Maßstab aus. Falls Ihr Maßstab nicht in der vordefinierten Liste vorkommt, können Sie entweder einen benutzerdefinierten Maßstab verwenden, oder Ihren Maßstab der Liste hinzufügen.

Um einen benutzerdefinierten Maßstab zu setzen, wählen Sie in der Liste Benutzerdefiniert... aus (der letzte Listeneintrag). Geben Sie Maßstab und Einheiten ein. Ein Beispiel: Wenn 1 Zentimeter in Ihrer Zeichnung in der Wirklichkeit 5 Metern entspricht, geben Sie den Maßstab als 1 cm : 5 m ein. Dies entspricht einem Maßstab von 1:50 [m]. Das Messwerkzeug wird automatisch diesen Maßstab einrechnen und alle Maße in Metern [m] angeben. Möchten Sie, dass dieser Maßstab permanent in der Liste zur Auswahl steht, setzen Sie den Haken bei In Auswahlliste speichern und passen Sie ggf. den Titel für den Listeneintrag an. Drücken Sie dann OK und beginnen Sie zu messen.

Einen benutzerdefinierten Maßstab ausmessen

Kennen Sie den exakten Maßstab Ihres Dokuments nicht, oder wurde der Maßstab verzerrt (z.B. in einem gescannten Dokument), können Sie eine bekannte Distanz in Ihrem Dokument messen und basierend darauf einen benutzerdefinierten Maßstab erstellen.

Wählen Sie in der Maßstab-Auswahlliste Benutzerdefiniert... aus (der letzte Listeneintrag). Klicken Sie den Schalter Im Dokument messen... an.

Messen Sie nun in Ihrem aktuellen Dokument eine Distanz aus, deren Abmessung in der Realität bekannt ist (z.B. eine beschriftete Bemaßung oder eine Maßstabsleiste).

Nach dem Messen der bekannten Distanz erscheint das Fenster Maßstab zur Eingabe der Abmessung. Geben Sie das bekannte Maß ein und klicken Sie OK. Wenn Sie z.B. wissen, dass die gemessene Distanz einem Kilometer entspricht, geben Sie 1 km ein.

Nehmen Sie ggf. von Änderungen an Maßstab und Einheit vor. Möchten Sie, dass dieser Maßstab permanent in der Liste zur Auswahl steht, setzen Sie den Haken bei In Auswahlliste speichern und passen Sie ggf. den Titel für den Listeneintrag an. Drücken Sie dann OK und beginnen Sie zu messen.

Maßstäbe verwalten

Um die Liste vordefinierter Maßstäbe anzupassen, wählen Sie Werkzeug Werkzeugstile Maßstäbe verwalten. Sie erreichen diese Einstellung auch über Extras Einstellungen Werkzeuge Messen.

Wählen Sie einen Maßstab aus der Liste und klicken Sie Bearbeiten, um den Eintrag zu ändern, Löschen zum Entfernen und Nach oben oder Nach unten zum Ändern der Reihenfolge.

Zum Zurücksetzen der Liste auf den Auslieferungszustand drücken Sie den Schalter Zurücksetzen. Dies setzt die Liste basierend auf der unter Extras Einstellungen Voreinstellungen Maßeinheiten definierten Maßeinheit zurück. Bedenken Sie, dass dadurch alle eigenen, der Liste hinzugefügten Maßstäbe gelöscht werden.

Siehe auch