Mit selektiertem Text arbeiten - PDF Annotator Handbuch

Mit selektiertem Text arbeiten

Text aus dem Originaldokument kann ganz einfach ausgewählt werden. Sie können dann verschiedene Aktionen mit dem selektierten Text durchführen. Verwenden Sie die Textextraktion um Text aus Originaldokumenten in die Zwischenablage zu kopieren. Sie können selektierten Text auch direkt hervorheben oder unterstreichen, an eine Internetsuchmaschine übertragen oder selbstdefinierte Aktionen ausführen.

Text extrahieren

Um Text aus dem Originaldokument (also keine Anmerkungen) zu selektieren, wählen Sie Werkzeug Text extrahieren. Markieren Sie nun einen beliebigen Bereich auf der aktuellen Seite, der Text enthält. Standardmäßig ist die Einstellung Text zeilenweise extrahieren aktiv. Alternativ können Sie Text innerhalb eines Rechtecks extrahieren wählen. Markieren Sie dann einen rechteckigen Bereich auf der aktuellen Seite. Diese Einstellung kann hilfreich sein, um Text aus Tabellen und einzelnen Spalten zu kopieren.

Da PDF ein Druckformat ist, kein Textverarbeitungsformat, kennt die Textextraktion Einschränkungen. In einigen Fällen wird PDF Annotator keinen Text erkennen, oder den Text nicht korrekt wiedergeben können.

Extrahierten Text in die Zwischenablage kopieren

Nachdem Sie einen Bereich für die Textextraktion markiert haben, öffnet sich ein Kontextmenü, dessen erste Option Kopieren ist. Dadurch wird der selektierte Text sofort in die Windows Zwischenablage kopiert. Alternativ können Sie Vorschau wählen, hier wird der erkannte Text zuerst angezeigt und kann ggf. geändert oder korrigiert werden. Wählen Sie In die Zwischenablage kopieren um den Text in die Windows-Zwischenablage zu übernehmen und wieder in PDF Annotator oder einer anderen Anwendung einfügen zu können. Das Vorschau-Fenster enthält einen zusätzlichen Werkzeug-Schalter, über den Sie die Funktion Seitenumbrüche entfernen auf den darüber angezeigten Text anwenden können.

Selektierten Text hervorheben

Der schnellste Weg, Text hervorzuheben, führt über das Werkzeug Text extrahieren. Selektieren Sie Text im Originaldokument wie oben beschrieben. Wählen Sie im Kontextmenü Markieren und wählen Sie eine der voreingestellten Farben oder klicken Sie Aktueller Marker, um die aktuelle Farbe des Textmarker-Werkzeugs zu verwenden.

Selektierten Text unterstreichen oder durchstreichen

Um Text im Originaldokument zu unterstreichen oder durchzustreichen können Sie ebenfalls wie oben beschrieben das Werkzeug Text extrahieren verwenden. Wählen Sie im Kontextmenü Unterstreichen oder Durchstreichen und wählen Sie eine der voreingestellten Farben oder klicken Sie Aktueller Stift, um die aktuelle Farbe des Stift-Werkzeugs zu verwenden.

Lesezeichen anlegen

Um besonders schnell ein Lesezeichen zu erstellen, wählen Sie im Kontextmenü Lesezeichen anlegen. Das erstellte Lesezeichen wird mit dem vorher selektierten Text vorausgefüllt und springt genau zu dessen Position im Dokument.

Selektierten Text im Internet suchen

Eine weitere Möglichkeit, mit einer Textselektion zu arbeiten, ist die Recherche im Internet. Klicken Sie im Kontextmenü Suchen (Google) oder Wikipedia, um den ausgewählten Text an die jeweilige Suchmaschine zu übertragen. Falls Sie andere Suchmaschinen bevorzugen, können Sie diese unter Befehle für 'Text extrahieren' selbst anlegen.

Selektierten Text übersetzen

Ähnlich des Suchen-Befehls können Sie im Kontextmenü nach der Selektion von Text auch Übersetzen (Google) anklicken, um den gefundenen Text an einen Übersetzungsservice zu übertragen. Falls Sie andere Übersetzungsdienste bevorzugen, können Sie diese unter Befehle für 'Text extrahieren' selbst anlegen.

Selektierten Text in Notepad weiterbearbeiten

Durch einen Klick auf Notepad im Kontextmenü öffnen Sie den Windows Editor, um darin den vorher ausgewählten Text weiterzubearbeiten. Der Text aus dem PDF wird dazu in einer temporären Datei auf Ihrem Computer gespeichert und diese Datei wird mit Notepad geöffnet. Dies ist primär ein Beispiel für die Möglichkeit, Anwendungen von Drittherstellern mittels Befehle für Text extrahieren zu integrieren.

Siehe auch