Vollbildmodus

Dieser Artikel wurde für eine ältere Version von PDF Annotator verfasst. In der aktuellen Version sehen die unten beschriebenen Funktionen möglicherweise anders aus, oder weichen von dieser Beschreibung ab. Wir werden diesen Artikel in Kürze aktualisieren.

PDF Annotator Vollbildmodus mit einfliegenden Symbolleisten Ob vor Kollegen in einem kleinen Konferenzraum, oder vor vielen Zuhörern in einem großen Auditorium, mit PDF Annotator im Vollbildmodus haben Sie ein exzellentes Werkzeug für professionelle Präsentationen. Im Vollbildmodus konzentriert sich alles auf den Inhalt Ihrer Präsentation, ein PDF-Dokument, und trotzdem haben Sie alle Werkzeuge zur Hand um Anmerkungen oder Hervorhebungen anzubringen, oder kleine Skizzen und Berechnungen einzufügen.

So starten Sie den Vollbildmodus

Öffnen Sie Ihre PDF-Präsentation in PDF Annotator. Um in den Vollbildmodus zu gelangen haben Sie drei Möglichkeiten. Sie können Ansicht, Vollbild im Menü wählen. Sie können den Schalter Vollbild auf der Symbolleiste wählen, oder Sie drücken einfach die Tastenkombination STRG-L (Die Tastenkombination führt Sie auch wieder aus dem Vollbildmodus heraus, genauso wie die ESC-Taste).

Vollbildmodus in PDF Annotator starten

Tipps für den Vollbildmodus

Sicher haben Sie schon die kleinen farbigen Laschen links am Bildschirmrand entdeckt. Dies sind unsere automatisch ein- und ausfliegenden Symbolleisten, über die Sie den Vollbildmodus beenden können (ganz oben), Datei- und Bearbeiten-Befehle verwenden, Werkzeuge und Werkzeug-Favoriten auswählen und Navigations-Schaltflächen einblenden. Sobald Sie den Mauszeiger über eine der farbigen Laschen bewegen, fährt die jeweilige Symbolleiste sofort heraus und die verschiedenen Schalter und Eingabefelder stehen zu Ihrer Verfügung. Sobald Sie fertig sind, schließen sich die Symbolleisten wieder selbstständig.

Klicken Sie auf das kleine Reißzwecken-Symbol oben rechts innerhalb einer der Symbolleisten, bleibt die Symbolleiste offen, auch wenn Sie mit der Maus nicht mehr darauf deuten. Indem Sie das zweite Symbol neben der Reißzwecke klicken, können Sie die Symbolleiste vom linken Bildschirmrand lösen und frei positionieren. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie bestimmte Befehle häufig benötigen, z.B. die Symbolleiste mit Ihren Werkzeug-Favoriten.

Benutzen der einfliegenden Symbolleisten im Vollbildmodus

Anzeige-Einstellungen anpassen

Wenn Ihr Dokument im Vollbildmodus nicht komplett angezeigt wird (oder wenn immer ein kleines Stück der nächsten Seite mit angezeigt wird), können Sie dies einfach ändern, entweder bevor Sie ins Vollbild schalten, oder später über die grüne Leiste Zoom/Navigation.

Standardmäßig ist in PDF Annotator das fortlaufende Seiten-Layout eingestellt. Dabei ist beim Herunterscrollen schon ein Teil der nächsten Seite sichtbar. Bei Präsentationen ist dies meistens nicht erwünschst, es soll nur eine Seite dargestellt werden, und diese komplett. Dazu stellen Sie das Seiten-Layout auf Eine Seite um. In der Normalansicht können Sie dies im Menü unter Ansicht, Seiten-Layout vornehmen (oder über die Schalter rechts unten im Hauptfenster).

Seiten-Layout of Eine Seite einstellen

Wenn Sie schon im Vollbildmodus sind, öffnen Sie die grüne Symbolleiste Zoom/Navigation und klicken Sie auf den Schalter Eine Seite anzeigen. Die Tastenkombination STRG-1 hat den gleichen Effekt und funktioniert sowohl im Vollbild- als auch im Normalmodus. Zusätzlich können Sie in der grünen Symbolleiste die Einstellungen zur Anzeige einer kompletten Seiten, auf Seitenbreite oder einen beliebigen Vergrößerungsfaktor auswählen.

Seiten-Layout im Vollbildmodus einstellen